Lust auf etwas Neues - Potenzialentfalter

Viele Konzepte, die wir in den vergangenen Jahrzehnten erfolgreich genutzt haben, funktionieren heute nicht mehr. Ob auf wirtschaftlicher, politischer oder sozialer Ebene, die alten Methoden produzieren immer mehr Anstrengung und sind gleichzeitig immer weniger wirksam. Und die neuen Rezepte sind vielfach noch nicht gefunden oder noch nicht eingeführt.

Unser Warum

Kennen Sie die jährlich wiederkehrenden Ergebnisse der Gallup-Studie? Seit Jahren belegen sie, dass das Engagement und die Zusammenarbeit von Menschen in Organisationen noch ein riesiges Potenzial verborgen bleibt. Das heißt, es gibt auch riesige Wertschöpfungspotenziale.

Wir haben dies in unserem Berufsleben selbst erleben dürfen. Deshalb möchten wir Menschen, Teams und ganzen Organisationen helfen, diese Potenziale sichtbar zu machen und sie zu entfalten. Wir möchten damit die Arbeitswelt menschlicher und Sinn-stiftender gestalten. 

Unser Ziel

ist ein erfolgreiches menschliches Miteinander in Organisationen, das Sinn macht.

Unsere Stärke

Das Verhalten von Menschen in Organisationen wird durch die Persönlichkeit und den Kontext bestimmt. Durch eine einzigartige Kombination von Verfahren zur Potenzialentfaltung und agilen Handlungsrahmen, können wir nicht nur bei der Gestaltung des Kontextes unterstützen, sondern auch bei der Potenzialentfaltung des Einzelnen.

Unsere Netzwerkpartner, mit denen wir projektbezogen zusammenarbeiten, unterscheiden sich durch ihre Vielfalt, ihre fachlichen Erfahrungsschätze und unterschiedlichste Hintergründe. Jeder bringt darüber hinaus seine Spezialkompetenzen mit. 

Heike Langer

Seit vielen Jahren darf sie Menschen bei ihren Veränderungswünschen begleiten und unterstützen. Aufgrund ihrer persönlichen Erfahrungen als Coach, Marketingexpertin, Familienmanagerin, Mutter und liebevoller Lebenspartnerin sind ihr Menschen mit ihren Sorgen und Wünschen in unterschiedlichsten Lebensphasen vertraut.

Bereits während ihres Studiums lernte sie die Bedeutung des „positiven Denkens“ in Seminaren von Werner Hinterleitner kennen und schätzen. Seitdem haben sich für sie verschiedene Techniken bei der Lösung von persönlichen inneren Dysbalancen als besonders wertvoll erwiesen.

Während ihrer Weiterbildung als Coach hat sie neben der Anwendung des Neuro Linguistischen Programmierens beispielsweise die Vier-Fragen-Methode von Byron Katie oder das hawaianische Aussöhnungsverfahren Ho‘oponopono als hilfreiche Methoden kennen und anwenden gelernt. Probleme können damit schnell und nachhaltig gelöst werden.

Heike Langer

Heike Langer

Mental Coach, Gesellschafterin

Prof. Dr. Volkmar Langer

Prof. Dr. Volkmar Langer

Geschäftsführender Gesellschafter

Prof. Dr. Volkmar Langer

„Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln“. Mit diesem Zitat von Herbert Spencer ist das Lebensmotto von Volkmar Langer treffend beschrie­ben. Seit mehr als 20 Jahren unterstützt er Menschen in der Wirtschaft, ihr Wis­sen in Handlungs­kompetenzen um­zusetzen.

Seine eigene Bildungsbiographie ist ebenso durch den Wechsel unter­schied­licher Lernorte geprägt. Nach einer Ausbildung zum Fernmeldehandwer­ker und Tätigkeiten in der Nachrichtentechnik studierte er Physik und promo­vierte in der Quan­tenphysik. Er ist Gründungspräsident einer privaten Hochschule sowie Professor für vernetzte IT-Systeme und inno­vative Lehr-/Lernszena­rien.

Sein Coachingprofil basiert auf dem NLP Master und NLP Coach (beide nach Society of Neuro Linguistic Programming™)  und einer Hypnocoachausbildung. In komplexen Projekten begleitet er Teams als zertifizierter agilean Coach und agilean ProductOwner.

Als Gründungsmitglied und Gesellschafter der „Corporate Learning Community gemeinnüt­zige UG“, einem der größten Netzwerke für digiloges Lernen und Arbeiten in Unternehmen in der DACH-Region, engagiert er sich im Kernteam.

Für die LACOBE GmbH begleitet er Menschen, Teams und ganze Organisationen dabei, ihr volles Potenzial zu entfal­ten.

Heutige "Erfölgchen"

wunderbare Begegnungen

Lob verteilt

Zauberlächeln

LACOBE GmbH
Geschäftsführer
Prof. Dr. Volkmar Langer
Im Dubben 35
D-31789 Hameln
+49 51 51 996 1413
Kontakt aufnehmen