Teamtraining

agilean Product Owner – Perspektivenvielfalt für nachhaltigen Erfolg

„Mit der Rolle des agilean Product Owners ist das Mandat verbunden, die Verantwortung für die Produktvision zu übernehmen und für die dafür erforderlichen Ergebnisse, um das Projekt erfolgreich durchzuführen. Als Besonderheit im agilean Ansatz gilt auch für Product Owner: Erst die Perspektivenvielfalt im Product Owner Team (POT) ermöglicht nachhaltigen Erfolg für Kunden, die Fachbereiche und das Business.“

Zielgruppe

Menschen, denen der Projekterfolg am Herzen liegt und die wissen, dass Projekte von Menschen für Menschen gemacht werden. agilean Master, Projektleiter, Teamleiter, Führungskräfte, Organisations- und Personalentwickler, Change-Manager

Nutzen

  • Sie kennen den einmaligen hybriden Managementansatz, mit dem Projekte wieder sicher das Ziel erreichen. Getting Projects Done!
  • Sie haben den Ursprung und die Werte von agilean verinnerlicht
  • Sie erarbeiten im Feature Scoping eine sinnstiftende Produktvision, das „Wozu?“
  • Sie können komplexe Projektszenarien mit Hilfe des Stage Result Boards steuern
  • Sie sind in der Lage, Projekte menschenzentriert und sinnstiftend zu führen
  • Sie können sich in die unterschiedlichen Perspektiven hinein versetzen

 

Inhalte (Auszug)

  • Das Mindset des Product Owners: das Mandat, Verantwortung und Pflichten
  • Die Bedeutung von Zeremonien: Gewährleistung der Kommunikation
  • Schutz- und Leitplanken: Wie Sie Komplexität und Unsicherheit meistern
  • Von der Produktidee zur Produktvision: das Feature Scoping.
  • Konklave: vom Feature Scoping zum priorisierten Ergebnisszenario
  • Das gemeinsame „Wozu?“ – Aufbau und Handhabung des Stage Result Boards
  • Sprintplanning: Motivation des Teams für das „Was?“, das auf das „Wozu“ einzahlt
  • Definition of Done: Das „Was genau?“ mit dem Team zielführend abstimmen
  • Ihr Commitment: „Was setze ich Morgen konkret um?“

 

Zielsetzung

Das Trainingsziel des agilean Product Owners ist es, dass dieser ein Mandat im Product Owner Team (POT) übernehmen und mit seinen Führungs- und Leitinstrumenten wie der Produktvision und dem Stage Result Board komplexe Projekte zum Erfolg führen kann. Dabei begegnet er seinen anderen Product Ownern Kollegen sowie dem Entwicklungsteam und seinen Stakeholdern stets auf Augenhöhe.

Das agilean Product-Owner-Training stellt die Grundlage für den agilean Coach dar.

Leistungen

  • Einsatz von erfahrenen, agilean best-practice Trainern
  • praxisnahe Inhaltsvermittlung durch Selbsterfahrung der Teilnehmer
  • begrenzte Gruppengröße (max. 14 Personen)
  • Praxistransfer aus agilean Beratungsprojekten oder Anpassung auf eine Ihrer aktuellen Herausforderungen
  • kontinuierlich weiterentwickeltes Trainingskonzept
  • Zugang zur agilean Online-Community

 

Kosten

3.000,– EUR zzgl. MwSt pro Person.

Darin enthalten sind Trainingsunterlagen, Zertifizierungskosten, Verpflegung während der Pausen und ein Zugang zur Online-Community zur Vor- und Nachbereitung des Trainings und zum Austausch mit den anderen Teilnehmern und den Coaches.

Zahlungsbedingungen: Sie erhalten eine Gesamtrechnung, die spätestens zwei Wochen vor Trainingsbeginn vollständig bezahlt sein muss. Bitte beachten Sie unsere AGB.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

agilean Product Owner Training

Standard Ticket

Verfügbar Verbindliche Buchungen: 14
Dasagilean Product Owner Training Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum ausprobieren.

Datum

4. Mrz 2020 - 6. Mrz 2020

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Preis

€3.000,00

Mehr Informationen

Mehr zu den Inhalten
tba., Köln, Innenstadt

Ort

tba., Köln, Innenstadt
ANMELDEN

Trainer

QR Code