Workshop "agilean Kennenlernen"

Bei diesem eintägigen Workshop lernen Sie agilean kennen und erfahren die Erfolge des Handlungsrahmens unmittelbar. Dabei lernen Sie die Begrifflichkeiten, die Voraussetzungen und Vorgehensweisen kennen, die für einerseits agile und andererseits schlanke Prozesse in der Produktentwicklung sorgen – eben Entwicklung mit mehr als Agile und Lean. Sie wollen mehr als klassisches Projektmanagement, mehr als Agile, mehr als Lean – für schnellere Entwicklungszeit von besseren Produkten für zufriedenere Kunden und erfüllte Mitarbeiter? Erleben Sie agilean.

Ziele des Workshops

Sie lernen in diesem Workshop die Prinzipien von agilean in Ihrem individuellen Kontext kennen und erleben diese hautnah. So können Sie sich Ihr eigenes, bereits kurz verprobtes Bild machen. Sie sind darüber hinaus in der Lage sich ein Bild zu machen, dass Ihnen auch ein Gefühl für die Unterschiede zu anderen Methoden deutlich macht.

Inhalte

  • agilean Mindset verstehen
  • agilean Handlungsrahmen im Überblick
  • agilean Leit- und Schutzplanken
  • Rollen
  • Zeremonien
  • Artefakte
  • Verstehen der Projektsteuerung nach Leanprinzipien
  • Anwenden von agilean in Simulationen
  • Bewertung der Unterschiede
  • Definition der weiteren individuellen Schritte

Methoden

Kurze Trainerimpulse, Praxisbeispiele, Routinen zur Teambildung, Simulationen, Gruppendiskussionen und Kleingruppenarbeit, Trainerfeedback, Praxisfallarbeit

Zielgruppe

Teammitglieder, Führungskräfte, Projektleiter, Geschäftsführung

Dauer

1 Tage

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmer

Sie können den Workshop als Inhouse-Veranstaltung buchen.

Workshop „agilean Entwickeln"

Sie wollen mehr als klassisches Projektmanagement, mehr als Agile, mehr als Lean – für schnellere Entwicklungszeit von besseren Produkten für zufriedenere Kunden und Mitarbeiter? Sie stellen sich die Frage: „Ist agilean als Projektmanagement Methode für genau unseren Bedarf überhaupt geeignet?“

Ziele des Workshops

Sie lernen in diesem Workshop agilean in Ihrem individuellen Kontext kennen und erleben die Prinzipien hautnah. Durch die gemeinsame Erarbeitung konkreter Handlungsoptionen anhand eines firmeninternen / -aktuellen Projektes entsteht ein auf Ihr Unternehmen angepasstes Einführungsszenario. So können Sie sich Ihr eigenes, bereits kurz verprobtes Bild machen und sich davon überzeugen, ob agilean für Ihre Projekte geeignet ist.

Inhalte

  • agilean Mindset verstehen
  • agilean Handlungsrahmen im Überblick
  • agilean Leit- und Schutzplanken
  • Rollen
  • Zeremonien
  • Artefakte
  • Verstehen der Projektsteuerung nach Leanprinzipien
  • Anwenden von agilean in Simulationen
  • Bewertung der Unterschiede
  • Initiation der Bereitschaft zur Veränderung 
  • Erarbeitung einer Vision: „Was wird sich in 12 Wochen verändert haben?“
  • Definition der weiteren Schritte und eines Einführungsszenarios

Methoden

Kurze Trainerimpulse, Praxisbeispiele, Routinen zur Teambildung, Simulationen, Gruppendiskussionen und Kleingruppenarbeit gelingt der Fokus auf die ersten Versuche eines Praxistransfers.

Mithilfe der Bearbeitung eines konkreten firmeninternen Projektes können die Inhalte individuell angepasst werden.

Zielgruppe

Teammitglieder, Führungskräfte, Projektleiter, Geschäftsführung

Dauer

2 Tage

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmer

Sie können den Workshop als Inhouseveranstaltung buchen.

"Wenn Teams Begeisterung für eine Sache entwickeln, verändern sie die Welt"

Heinz Erretkamps

LACOBE GmbH
Geschäftsführer
Prof. Dr. Volkmar Langer
Im Dubben 35
D-31789 Hameln
+49 51 51 996 1413
Kontakt aufnehmen