Zertifikatslehrgänge agilean Rollen

Durch die Zertifikatslehrgänge befähigen wir Menschen, die innovativen Prinzipien von agilean und seine praktische Anwendung in ihren Organisationen zu implementieren, nachhaltig zu verankern und erfolgreich anzuwenden. Das Handwerkszeug lernen Sie in den agilean Lehrgängen, um Sie und Ihre Teams mit genau dem Wissen auszustatten, das Sie brauchen, um die richtigen Ergebnisse zu erzielen. Die Zertifizierung durch die agilean-Akademie sichert die gleichbleibend hohe Qualität Ihrer Ausbildung.

Das Akademie-Konzept aus Workshop, Coaching und Change-Begleitung basiert auf den Rollen, die Menschen in agilean-gesteuerten Projekten einnehmen. Es gewährleistet nachhaltigen Kompetenzaufbau durch hohe Anteile von Praxis und der Förderung persönlicher Weiterentwicklung. Sie können zwischen drei Lehrgängen wählen:

Zertifikatslehrgang agilean Master

Eines der Erfolgsprinzipien von agilean ist die regelmäßige Demonstration von Ergebnissen. Dieses Prinzip kommt auch in unseren Lehrgängen zum Tragen, sodass die Teilnehmer ihren Kompetenzaufbau in zwei Teilen darlegen können: Demonstration von Fachwissen und einen Themenbeitrag am Flipchart. Durch diese Demonstration erleben die Teilnehmer ihren Lernerfolg unmittelbar. Nach erfolgreicher Demonstration werden die Teilnehmer von der agilean-Akademie zum agilean Master zertifiziert.

Ziele der Ausbildung

Als zertifizierter agilean Master können Sie ein agilean Team im täglichen Tun begleiten, indem Sie die Boards, Artefakte und Zeremonien an Ihre Unternehmenssituation angepasst anwenden – auch in Großprojekten gemeinsam mit anderen Mastern und Coaches. Das Ziel ist, Sie als agilean Master zu befähigen, die co-kreative Produktivität durch agilean in Ihrer Organisation zu entfesseln.

Inhalte

  • agilean Handlungsrahmen verstehen
    • Schulungskonzept 70:20:10
    • Menschenbild agilean
    • Leit- und Schutzplanken
    • agilean Simulation
    • Gesamtbild agilean
    • agilean Rollen und Zeremonien
    • Stage Result Board Grundlagen
  • Routinen anwenden und Fragen aus dem Team beantworten
  • agilean Zeremonien im Team begleiten und durchführen
  • agilean Boards kennen und bedarfsgerecht anwenden können
  • Übungen: Arbeiten mit dem Sprint Task Board
  • agilean Arbeiten: Lösungsansätze finden und Praxistransfer

Methoden

Im Lehrgang wird die innovative agilean Didaktik angewandt, die speziell für diese Lehrgänge entwickelt wurde. Jeder Lehrgang ist wie ein agilean Projekt aufgebaut und bedient sich dessen Zeremonien, Artefakten und Boards.

Mithilfe der Bearbeitung eines konkreten firmeninternen Projektes können die Inhalte individuell angepasst werden.

Zielgruppe

Teammitglieder, Führungskräfte, Projektleiter, Scrum-Master, Organisations- und Personalentwickler

Dauer

3 Tage inklusive Prüfung

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmer

Sie können den Zertifikatslehrgang als Inhouse-Veranstaltung buchen.

Zertifikatslehrgang agilean Coach

Der agilean Coach-Lehrgang umfasst nicht nur den Handlungsrahmen agilean mit seinen Leit- und Schutzplanken, sondern auch dessen Operationalisierung. Der gesamte Ablauf vom Projektfokus durch Kundenzentrierung über die Projektsteuerung mittels Stage Result Board und Prozesssteuerung mittels Sprint Task Board wird intensiv erarbeitet. Hinzu kommen die Herausforderungen in der Zusammenarbeit im Teamumfeld sowie die praktische Anwendung der agilean Prinzipien an zahlreichen Praxisbeispielen.

Ziele der Ausbildung

Als zertifizierter agilean Coach sind Sie in der Lage, ein Projekt von der Produktentwicklung über die Operationalisierung bis hin zum täglichen Miteinander von Team und Product Owner Team zu begleiten, zu führen und weiterzuentwickeln. Sie können Boards, Artefakte, Rollen und Zeremonien etablieren, den Produktscope ermitteln und Teams coachen.

Voraussetzungen

Vorerfahrung in agilem Arbeiten und abgeschlossene Ausbildung zum agilean Master oder Scrum Master.

Inhalte

  • agilean Handlungsrahmen verstehen
    • Schulungskonzept 70:20:10
    • Menschenbild agilean
    • Leit- und Schutzplanken
    • agilean Simulation
    • Gesamtbild agilean
    • agilean Rollen und Zeremonien
  • Routinen anwenden und Fragen aus dem Team beantworten
  • Coaching nach agilean anwenden:
    • Coachingansatz nach agilean verstehen
    • Coachingpraxis – Konflikte lösen
  • Projektscope festlegen:
    • Feature Scoping Grundlagen
    • Feature Scoping
    • Stage Result Board
    • Projektscope – Projektergebnisse festlegen
    • Architektur
    • Stage Planning
    • Sprint Planning
    • Stage-Übergang und Projektabschluss
  • agilean Arbeiten: agilean Boards und Praxistransfer

 Methoden

Im Lehrgang wird die innovative agilean Didaktik angewandt, die speziell für diese Lehrgänge entwickelt wurde. Jeder Lehrgang ist wie ein agilean Projekt aufgebaut und bedient sich dessen Zeremonien, Artefakten und Boards.

Prüfung

Eines der Erfolgsprinzipien von agilean ist die regelmäßige Demonstration von Ergebnissen. Dieses Prinzip wurde auf den Lehrgang übertragen, sodass Sie Ihren Kompetenzaufbau in drei Teilen zeigen: durch die Demonstration von Fachwissen, einen Themenvortrag und eine interaktive Coachingübung. Durch diese Demonstration erleben Sie Ihren Lernerfolg unmittelbar und eindeutig.

Nach erfolgreicher Demonstration werden die Teilnehmer von der agilean-Akademie zum agilean Coach zertifiziert.

Zielgruppe

Teammitglieder, Projektleiter, agilean-Master, Scrum-Master, Organisations- und Personalentwickler

Dauer

5 Tage inklusive Prüfung

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmer

Der agilean-Coach Lehrgang wird in Kooperation mit der agilean-Akademie durchgeführt. Sie können den Workshop auch als Inhouse-Veranstaltung buchen.

Zertifikatslehrgang agilean Product Owner

Der agilean Product Owner führt agilean-Projekte über Ergebnisse und Entscheidungen, definiert die gewünschten Ergebnisse und verantwortet den Kundennutzen. agilean Product Owner arbeiten als Team, um die Perspektiven von Kunden, Business und Technik bestmöglich zu vereinen. Die Product Owner beschäftigen sich intensiv mit dem Projektergebnisszenario und dem Wertefluss des Projektes.

Ziele der Ausbildung

Als zertifizierter agilean Product Owner sind Sie in der Lage, ein agilean-Projekt erfolgreich zu führen – vom ersten Projektscope über die Projekt- und Teamarchitektur bis hin zu den tatsächlichen Ergebnissen nach jeder Iteration. Sie kennen die besonderen Aufgaben des Product Owner Teams, Projektreporting und das Führen über Ergebnisse und Entscheidungen, in Einzelprojekten und im Multiprojektmanagement. Als agilean Product Owner sind Sie in der Lage die co-kreative Produktivität durch agilean in Ihrer Organisation zu entfesseln und Ihre Projekte zum Erfolg zu führen.

Voraussetzungen

Erfahrungen im agilen Projektmanagement, Projektleitungsfunktion

Inhalte

  • agilean Handlungsrahmen verstehen
    • Schulungskonzept 70:20:10
    • Menschenbild agilean
    • Leit- und Schutzplanken
    • agilean Simulation
    • Gesamtbild agilean
    • Product Owner Perspektiven
  • Routinen anwenden und Fragen aus dem Team beantworten
  • agilean in Projekten anwenden:
    • Projektsteuerung nach agilean verstehen
    • Coachingpraxis – Konflikte gemeinsam lösen
  • Projektscope festlegen:
    • Feature Scoping Grundlagen
    • Feature Scoping
    • Stage Result Board
    • Projektscope – Projektergebnisse festlegen
    • Architektur
    • Stage Planning
    • Sprint Planning
    • Stage-Übergang und Projektabschluss
  • agilean Arbeiten: agilean Boards und Praxistransfer

 Methoden

Im Lehrgang wird die innovative agilean Didaktik angewandt, die speziell für diese Lehrgänge entwickelt wurde. Jeder Lehrgang ist wie ein agilean Projekt aufgebaut und bedient sich dessen Zeremonien, Artefakten und Boards.

Prüfung

Eines der Erfolgsprinzipien von agilean ist die regelmäßige Demonstration von Ergebnissen. Dieses Prinzip wurde auf den Lehrgang übertragen, sodass Sie Ihren Kompetenzaufbau in drei Teilen zeigen: durch die Demonstration von Fachwissen, einen Themenvortrag und eine interaktive Product Owner Übung. Durch diese Demonstration erleben Sie Ihren Lernerfolg unmittelbar und eindeutig.

Nach erfolgreicher Demonstration werden die Teilnehmer von der agilean-Akademie zum agilean Product Owner zertifiziert.

Zielgruppe

Mitglieder eines Product Owner Teams, Projektverantwortliche

Dauer

5 Tage inklusive Prüfung

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmer

Der agilean Product Owner Lehrgang wird in Kooperation mit der agilean-Akademie durchgeführt. Sie können den Workshop auch als Inhouse-Veranstaltung buchen.

"Wenn Teams Begeisterung für eine Sache entwickeln, verändern sie die Welt"

Heinz Erretkamps

Lacobe GmbH
Geschäftsführer
Prof. Dr. Volkmar Langer
Im Dubben 35
D-31789 Hameln
+49 51 51 996 1413
Kontakt aufnehmen >

Unser Angebot
Potenzialentfaltung
für Menschen
&
Organisationen